Referenzen

Im Laufe ihrer 40 jährigen Firmengeschichte erweiterte die aStec GmbH ihren Kundenstamm kontinuierlich.
Zu unseren Geschäftspartnern gehören öffentliche Bibliotheken, Bundesministerien, Bundes- und Landesbehörden, Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Wir sind besonders stolz, dass uns viele unserer Kunden seit Jahren, sogar Jahrzehnten die Treue halten.
In der folgenden Aufzählung finden Sie eine Auswahl unserer Partner. Bei Einrichtungen mit einem öffentlichen Zugang steht ein Link zur Verfügung, mit dem Sie zum entsprechenden OPAC gelangen.

Öffentliche Bibliotheken

  • Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) (zum OPAC)
  • Stadtbibliothek Dortmund (zum OPAC)
  • Die Stadtbibliotheken Düsseldorf (mit dem Gesamtkatalog der Düsseldorfer Kulturinstitute GDK), Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Meerbusch bilden einen von der ITK Rheinland betreuten Verbund, in dem jeder Mandant einen eigenen OPAC anbietet. Alle OPAC-Links werden hier nicht aufgelistet. Beispielhaft geht es hier zum Neusser OPAC und zum Düsseldorfer OPAC.
  • Stadtbibliothek Herne (zum OPAC)
  • Stadtbibliothek München (zum OPAC)
  • Stadtbibliothek Nürnberg (zum OPAC)
  • Die Pestalozzi-Bibliothek Zürich (zum PBZ-OPAC)

Deutscher Bundestag

  • Parlamentsbibliothek des Deutschen Bundestag, eine der größten Europas (zum OPAC)

Bundesministerien, Bundes- und Landesbehörden (Auswahl)

  • Auswärtiges Amt
  • Bundesministerium der Finanzen (BMF)
  • Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV)
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) (zum OPAC)
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) und Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Bundeswehr

Wissenschaftliche Bibliotheken

Konsortium aus 5 Universitätsbibliotheken, 2 Landesbibliotheken sowie über 50 vom Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) betreuten Hochschulbibliotheken.
Hier eine Auswahl der aDIS/OPACs aus diesem Kundenkreis:

Forschungseinrichtung

  • Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Bonn (GESIS)

Archive

  • Deutsches Literaturarchiv Marbach (DLA)/Schiller-Nationalmuseum (zum OPAC Kallias)
  • Staatsbibliothek zu Berlin: an dem Verbundsystem Kalliope für die Erschließung von Autographen und Nachlässen nehmen bis zu 100 Institutionen teil.

Museen

  • Germanisches Nationalmuseum (zum OPAC)
  • Jüdisches Museum (zum OPAC)