Produkte für anspruchsvolle Kunden

Informations- und Bibliotheksmanagementsystem - OPAC

Aktuelle Seite:

Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)


-

Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur der Stadt Berlin, die Berliner Bezirke und die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin haben in einem Gemeinschaftsprojekt den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) zwischen 1998 und 2001 aus der Taufe gehoben. Dem VÖBB gehören 87 Bibliotheken an, darunter die Zentral- und Landesbibliothek mit der Berliner Stadtbibliothek und der Amerika-Gedenkbibliothek.

Mit unserem Bibliotheksmanagementsystem aDIS/BMS können die Benutzer und Benutzerinnen in diesem Verbund in einem Medienbestand von etwa 3,2 Mio. Titeln recherchieren, insgesamt verwalten die Bibliotheken mit unserem System 8,3 Mio. Exemplare. Das Bibliothekspersonal bewältigt mit aDIS/BMS an 1.200 Arbeitsplätzen etwa 14 Mio. Ausleihvorgänge pro Jahr. Dazu kommen noch unzählige weitere Geschäftsvorgänge. Um diese äußerst umfangreiche Arbeit zu erledigen, braucht es viel bibliothekarisches Know-how und eine stabile, leistungsstarke und zukunftsorientierte Bibliothekssoftware wie aDIS/BMS.


    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)
    Breite Str. 30-36
    10178 Berlin

    E-Mail: voebb@zlb.de
    Internet: www.voebb.de

    Leiterin der Verbundzentrale
    Frau Beate Herbst




Seitenanfang

Freitextsuche

Freie Suche

Untergeordnete Navigation

Anmelden