aDIS/BMS und aDIS/Archiv
die Systeme für anspruchsvolle Bibliotheken und Archive

Das adaptierbare Bibliotheksmanagementsystem aDIS/BMS und aDIS/Archiv bewähren sich täglich in

Alle nur denkbaren bibliothekarischen Arbeitsabläufe werden hocheffizient und mit modernster Technik unterstützt. Beispiele sind die Verwaltung von elektronischen Medien und die RFID-Technologie in der Benutzung.

Wir zeichnen uns durch Flexibilität aus, indem wir uns auf Ihre Organisationsstruktur und Ihre Datengrundlage anpassen.

Der Online-Auftritt Ihrer Bibliothek, auch OPAC genannt, ist modern und bietet umfangreiche Funktionalitäten:

  • Recherche und Ausleihe in Ihrem eigenen Bestand
  • Volle Integration und Zugang auf Daten anderer Anbieter
  • OPAC auch für mobile Endgeräte verfügbar
  • Darbietung von Covern, Leseproben, Podcasts und Teasern

Aktuelles

Wir freuen uns, die Bibliothek Moers als Kunden begrüßen zu dürfen

Von den 22 kommunalen Bibliotheken, die in einem Verbund des Kommunalen Rechenzentrums Niederrheins (KRZN) zusammengeschlossen sind und in den nächsten Monaten nacheinander auf aDIS/BMS umgestellt werden, ist am 24. Juni 2021 die Bibliothek Moers als erste erfolgreich mit aDIS/BMS in den Live-Betrieb gegangen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten vom KRZN und der Bibliothek Moers für die kompetente und gute Zusammenarbeit!

109. Bibliothekartag vom 16.-18. Juni - Nachlese

109. Bibliothekartag

Wir freuen uns über den regen Besuch an unserem virtuellen Firmenstand, die positiven Rückmeldungen zu unserem Firmenvortrag (Link kommt in Kürze) und bedanken uns für die guten Gespräche.
All diejenigen, die keine Gelegenheit hatten, am digitalen Bibliothekartag teilzunehmen, können sich jederzeit an unseren Support wenden.

aDIS/Anwendertreffen am 27. Oktober 2021

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem digitalen aDIS/Anwendertreffen ein. Weitere Informationen erhalten Sie nach Login im Kundenbereich.

Über 40 Jahre aStec - Chronik

aStec feierte 2017 ihr 40jähriges Bestehen.

  • Qualitätsmanagementnorm nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Barrierefreier OPAC
  • Client: Windows, Browser
  • Server: Linux, Windows
  • Datenbank: ORACLE, PostgreSQL
  • Schnittstellen:

    • HTTP/HTTPS
    • OpenID-Connect
    • SRU/SRW, Z39.50
    • SRU Target
    • OAI-PMH, OpenURL
    • LDAP, Shibboleth
    • NCIP, DAIA
    • SLNP, EDIFACT